Als Vorbereitung auf den 1. Advent ist nun auch der NJK in die Meisterschaftsrunde Halle eingestiegen. Mit insgesamt 17 Startern und 4 G├Ąsten von der SG Ricklingen, schossen wir am 30.11. unsere Vereinsmeisterschaft aus. ­čśŐ­čĹŹ­čĆ╗
P├╝nktlichst um 10:32 Uhr begr├╝├čte Carmen K├Ânig alle Teilnehmer und gab die Auflagen zum gemeinschaftlichen L├Âchern frei.
Im Anschluss wurde in ├╝blicher Manier die Wilhelm-Lambrecht-Kette ausgeschossen. Unterbrochen wurden wir dabei durch Carmens Slapstickeinlage: Sie schloss sich unfreiwillig im Meisterb├╝ro ein. ­čśé ­čĄĚÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ­čĹ╝­čĆ╗
Vorjahressieger Leo Seib konnte diese trotzdem erfolgreich verteidigen, einfach haben wir es ihm aber nicht gemacht. Herzlichen Gl├╝ckwunsch Leo. ­čąç
Den Nachmittag lie├čen wir bei Kaffee und Kuchen ausklingen. Den ganz harten Kern verschlug es sogar noch auf den Hannoverschen Weihnachtsmarkt. Man munkelt, dass Scherief dort direkt wieder das Krafttraining begonnen hat,... ­čśë ­č嬭čĆ╗
Wir hatten alle viel Spa├č und blicken nun freudig auf den kommenden Sonntag, an dem unsere VHS-Kreisbogenreferentin & Sabine Szymanski zur Kreismeisterschaft VHS- WA in der Halle geladen hat.
Danke an die flei├čigen Helfer Bernd Degner, Jens Oehlerking, Stefan Rohde und Katharina Freimann sowie nat├╝rlich an unsere NJK-Bogenreferentin Carmen!