... Nachdem nun die k├Ârperliche Konstitution beim Arbeitseinsatz und die Schie├čqualit├Ąten beim Ordnungsh├╝terschie├čen verbessert wurde, ging es am Sonntag an die mentale Komponente... ­čśő
Der passende Workshop dazu wurde durch Tec-Hro shooting Equipment bei uns auf dem Gel├Ąnde veranstaltet und von einem sehr kompetenten Mental-Coach, Markus Koch, durchgef├╝hrt. Unter den 40 begeisterten Top-Sch├╝tzen befanden sich auch zwei NJK┬┤ler. Michael Feller und Stefan Rohde mischten sich unter den bunten Haufen von Gewehr-, Pistolen-, Bogensch├╝tzen und Dartspielern. Die Themen und Ans├Ątze vom Mentalcoach wurden interessiert aufgenommen und durch ├ťbungen vertieft.
Dabei, war f├╝r jeden etwas. Sei es Goldangst, Darteritis, alle Treffer liegen rechts oder ganz simpel der Leistungsdruck beim Wettkampf. In den vielen Beispielen, fand sich jeder das eine oder andere Mal wieder. Markus zeigte L├Âsungen auf, die jeder umsetzen kann und in den Pausen konnte sich die Teilnehmer untereinander austauschen
Ausnahmsweise musste man kein Studium vorzeigen, um die Handlungen des eigenen Verstandes zu verstehen. Der Workshop fand in, f├╝r alle verst├Ąndlichem Alltagsdeutsch statt.
Wir freuen uns Markus in 2020 wieder bei uns begr├╝├čen zu d├╝rfen und hoffen auf das ein oder andere bekannte Gesicht von euch. Klare Empfehlung f├╝r alle die sich mental st├Ąrken und weiterentwickeln wollen. Was f├╝r Bundeskader und Olympioniken gut ist, kann auch dir helfen.
St├Ąrken konnte sich die Teilnehmer auch an dem reichhaltigen Grillbuffet. Dieses wurde bereitgestellt von Sabine Szymanski, Katharina Freimann und Scherief L├╝th , die sich ebenfalls um Kaffee und Kaltgetr├Ąnke k├╝mmerten.
Danke an alle Helfer und Teilnehmer, uns hat es wieder gro├čen Spa├č gemacht. Wir hoffen, dass mittlerweile alle gut heim gekommen sind! Die weiteste Anreise hatte Stefans Sitznachbar, der kam aus Warschau...
Bis demn├Ąchst!
(Artikel by Stefan Rohde)