Am Pfingstsonntag, den 07.06.2014, machte sich eine 16köpfige Abordnung des NJK Hannover, um 10.00 Uhr, auf den Weg nach St. Andreasberg.

Das 100jährige Jubiläum, des schon seit einigen Jahren uns begleitenden Musikvereins beim Schützenfest,  dem „Waldarbeiterinstrumental Musikcorps St. Andreasberg“ , wurde mit einem Umzug durch den Ort St. Andreasberg mit anschließendem Aufenthalt auf dem Festplatz gefeiert.

Bei warmen 35°C ließ es sich natürlich der NJK nicht nehmen einen Ausmarsch mitsamt Schwitzkur mitzumachen. Anschließend wurde im Zelt reichlich Wasser und Apfelschorle getrunken, um den Elektrolythaushalt wieder auf Vordermann zu bringen und die bestehenden Freundschaften zwischen den Vereinen zu vertiefen.

Um 17.00 Uhr wurde die Heimfahrt angetreten.

Insgesamt war der Tag schweißtreibend, harmonisch und einfach gelungen!