Auch beim NJK gibt es Vatertagstouren. 

Während die Männers ordnungsgemäß mit dem Bollerwagen über das Vereinsgelände tourten und sich dabei lautstark einen hinter die Binde gossen, verweilten unsere Mädelz an ihrem Stammplatz und bereiteten den Herren der Schöpfung das ihnen zustehende Mahl…

 

… na so einen gequirlten Unsinn solltet ihr uns nun wirklich nicht glauben! 

 

  1. gibts so ne Machogrütze bei uns nicht, denn hier haben meist die Damen die Hosen an. 
  2. Wurde fleißig trainiert, somit alkoholverbot
  3. Trinken unsere Mädelz die Herren untern Tisch, aber siehe 2.
  4. Lobe ich die Damen nicht nur übern Klee damit sie mir, aufgrund des verspäteten Artikels, nicht den Kopf abreißen,… wirklich 

 

Gekocht wurde aber wirklich. Tascha hat mit Sabines Hilfe den Trainingswilligen eine Riesenportion Plov zubereitet. Kennta nich? Da ist euch was entgangen! Plov ist ein Reisgericht mit Lamm und Bohnen und Meeeegaaaa lecker 🤤 

 

Können wir nur empfehlen. Jedenfalls wurde ordentlich sich ein geballert, gefeixt und gelacht. 

Auch das kennt ihr nicht? Na dann wird’s höchste Zeit für einen Aufnahmeantrag 😉