Es ist so weit, die Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr 2018 ist so gut wie geschafft. Traditionsgemäß lassen wir das Jahr ausklingen mit unserem Weihnachtsschießen, der letzten Veranstaltung im Jahr. Am 11. Dezember fand das eigentlich Schießen statt. Unsere Schützen mussten Ihr Geschick unter beweis stellen. Es galt so schnell wie möglich 5 Treffer auf der Biathlon-Scheibe zu landen und eine möglichst hohe Punktzahlt mit dem Boden zu erreichen. Dieses Jahr haben wir uns über 16 Teilnehmer gefreut, die sich daran versucht haben. Alle Teilnehmer mussten sich jetzt nur noch eine Woche gedulden, bis die Gewinner bekannt gegeben wurden. Am letzten Dienstag war es dann so weit, die Sieger wurden gekürt. Genau genommen gibt es aber keine Verlierer, denn jeder der teilgenommen hat durfte sich über einen Preis freuen. Die Drei die sich zuerst etwas aussuchen durften waren Maik Wurlitzer, Katharina Freimann (in Vertretung Klaus) und Leo Seib. Der Weihnachtsbraten war somit gesichert.



Wir wünschen Euch allen ein paar Besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer NJK