Liebe Klubmitglieder, 

 Kurzfristig findet am Sonntag 14.10.2018 auf unserem Klubgelände ein Mentaltraining Seminar statt. 

Das Seminar ist speziell für Sportschützen ausgerichtet, um bessere Leistungen (auch im Wettkampf) bringen zu können. 

Es ist ein Ganztages-Seminar, von 9.30 Uhr bis 18:30 Uhr geht. Mittags wird es natürlich auch die Möglichkeit geben, etwas bei uns zu essen! 

Das Seminar wird von Markus Koch geleitet. Er ist selbst Sportschütze und bereits seit einigen Jahren erfolgreich als Mentaltrainer in Deutschland unterwegs. 
Der Preis für das Seminar beträgt bei TEC-HRO eigentlich 69 Euro. Aufgrund der kurzfristigen Bekanntgabe, können Interessenten für 50 Euro teilnehmen und 
diese vor Ort in bar bezahlen.

 Wenn ihr teilnehmen möchtet, meldet euch bitte bei Katharina per E-Mail, Telefon oder WhatsApp an. 

Hier noch ein paar Infos:
Mentaltraining für Sport- und Bogenschützen
So profitierst Du vom Tages-Workshop für Sportler und Trainer

l Trainingsleistung im Wettkampf umsetzen

l Nervosität und Versagensangst in „Extra-Power“ umwandeln

l Bestleistung erzielen im Konzentrations-Tunnel – „Flow”

l Kritische Wettkampfsituationen meistern – auch „Mann-gegen-Mann”

l Leistungsblockaden im Unterbewusstsein lösen

l Motivation und Fokus in Training, Wettkampf und Alltag (z. B. Schule) erhöhen

 

Markus Koch – Mentaltrainer
Weltmeistertrainer DSB (Armbrust)
DSB-Ausbilder
Trainer Bayern-Kader Polizei
Mehrfacher Landesmeister LG und KK
Diplom-Verwaltungswirt
Kriminalhauptkommissar

 

Markus Kochs Mentor ist der Sportpsychologe Michael Draksal, langjähriger persönlicher Mentaltrainer von Formel-1-Superstar Sebastian Vettel. Als lizenzierter Life-Kinetik-Trainer vermittelt Markus Koch auch das spielerische Gehirntraining von Top-Athleten wie Manuel Neuer oder Felix Neureuther und Startrainern wie Jürgen Klopp.

„Gewonnen wird im Kopf.“

Zum Schluss noch eine Info:
Die Hubertusjagd fällt in diesem Jahr ersatzlos aus.

Mit freundlichen Grüßen
das Präsidium